Jetzt reservieren:
030 - 44 27 65 4

Jetzt reservieren:
030 - 44 27 65 4

Zum Schusterjungen

Der „Schusterjunge“ bietet typische Alt-Berliner Küche. Hier wird deftig-deutsche Hausmannskost serviert, „futtern bei Muttern“ könnte nicht schöner sein. Es gibt Kassler mit Klößen, Sauerbraten, Gulasch und Schnitzel bis hin zu Leber, Roulade und Eisbein. Und die freundliche Bedienung mit Berliner „Schnauze“ bringt alles schnell auf den Tisch.

Der „Schusterjunge“ ist eine der wenigen „originalen“ Kneipen im Prenzlauer Berg. In neunzig Jahren hat er dennoch einige Wandlungen durchlebt: von der wilden Eckkneipe - um sechs Uhr morgens wurde geöffnet, um die Arbeiter aus der Nachtschicht mit Molle, Korn und Bouletten zu versorgen – zur „Bierstube“ mit Schnitzel, und später zum Restaurant.

Heute liegt der „Schusterjunge“ im Trend, denn auch ein modernes Publikum schätzt den rustikalen Charme. Die Mischung unserer Gäste zeigt es: Neuberliner, Kiez-Boheme und Stammgäste. Es kommen Touristen aus aller Welt, der „Schusterjunge“ wird in vielen Reiseführern empfohlen. Und so liegen unsere Speisekarten immer in fünf Sprachen aus.

Galerie