Zum Schusterjungen

Der „Schusterjunge“ bietet typische Alt-Berliner Küche. Hier wird deftig-deutsche Hausmannskost serviert, „futtern bei Muttern“ könnte nicht schöner sein. Es gibt Kassler mit Klößen, Sauerbraten, Gulasch und Schnitzel bis hin zu Leber, Roulade und Eisbein. Und die freundliche Bedienung mit Berliner „Schnauze“ bringt alles schnell auf den Tisch.....mehr

Deutsche Küche

Der Schusterjunge existiert als Gastronomie seit fast 100 Jahren. Es ist eine der letzten typischen Berliner Eckkneipen wie es sie früher reichlich gab. Hier vermischt sich Stammpublikum mit Normalos, Milieu und Touristen aus aller Welt. Frei nach dem Motto „Futtern wie beim Muttern“ ist der Schusterjunge bekannt für seine traditionelle deutsche Küche und beliebt für sein Ostalgisches Ambiete...mehr